Humorismus-Wettlauf

DHL – Der Kampf geht weiter

Derzeit erhalte ich täglich zwei aufeinander folgende e-mails seitens der DHL:

  • „Ihre Sendung liegt seit gestern in der Packstation 182 für Sie bereit“
  • „Die Packstation 182 steht momentan leider nicht zur Verfügung“
  • „Ihre Sendung liegt seit 2 Tagen in der Packstation 182 für Sie bereit“
  • „Die Packstation 182 steht momentan leider nicht zur Verfügung“
  • „Ihre Sendung liegt seit 3 Tagen in der Packstation 182 für Sie bereit“
  • „Die Packstation 182 steht momentan leider nicht zur Verfügung“
  • „Ihre Sendung liegt seit 4 Tagen in der Packstation 182 für Sie bereit“
  • „Die Packstation 182 steht momentan leider nicht zur Verfügung“
  • „Ihre Sendung liegt seit 5 Tagen in der Packstation 182 für Sie bereit“
  • „Die Packstation 182 steht momentan leider nicht zur Verfügung“

Heute kam eine Variante hinzu:

  • Wir möchten Sie daran erinnern, dass Ihre Sendung nach Ablauf von 7 Tagen in der Packstation 182 an den Versender retourniert wird“
  • „Die Packstation 182 steht momentan leider nicht zur Verfügung“

Ich bin sehr gespannt, wie das Wettrennen mit der Zeit am Ende ausgeht … Zumal sich ja Fragen ergeben: Erhält der DHL-Abholer für zu retournierende Sendungen ebenfalls diese Nachrichten? Was wird er tun, um seine Abholpflicht erfüllen zu können? Mit einem Schaufelbagger vorfahren? Oder schlicht den Kuhfuß zur Entnahme einsetzen? Oder verfügt er gar über einen Zauberstab und entnimmt die Sendung mit einem entschlossenen „Accio Paket!“? Es bleibt schwierig …

DHL – Der Kampf geht weiter

Fangfrisch aus der Druckerei

Heute gab es eine wunderbare Speditionslieferung: Das neue Buch ist da! „Zeit für Zorn? – Die Türsteherlesung“ zum Mitnehmen: „Dümmer & Brutaler“. 🙂

Sprechereinsatz – Imagevideo

Hier durfte ich wieder einmal für Engel & Völkers Capital als Sprecher tätig werden: Voice Over für ein Imagevideo

Sprechereinsatz

Seit Neuestem darf ich meine Stimme auch bei der Nürnberger Versicherung einsetzen. Zum Beispiel für Werbe- und Funkspots, E-Learning-Videos, Imagefilme und für Internetspots.

Auf der Bühne

Ein kleiner Rückblick auf meinen Auftritt beim Hamburger Comedy Pokal 2018 im Schmidt’s Tivoli

Barmbek ist pfiffig

DHL – Der Kampf geht weiter

Schön: Wenn dein Nachbar das an dich gerichtete Paket annimmt.
Pfiffig: Wenn er dann direkt im Anschluss, noch am selben Tag, für drei Wochen in den Urlaub fährt*.
🤔🙄😅

(*Eine Nachbarin klärte mich nach dem dritten Klingelversuch über den Abwesenheitssachverhalt auf.)

DHL – Der Kampf geht weiter

Radio-Interview

Link zu N-JOY

Jörg Thadeusz hat mich neulich rund um die Themenlage des Nachtlebens und der Türsteherei interviewt. Heute Abend um 21 Uhr wird es ausgestrahlt. Allerdings kann man es aber auch bei Interesse in der Mediathek hören.  #thadeusz #türstehen #JörgThadeusz #ViktorHacker #ZeitfürZorn #njoy #n-joy

Imagefilm-Sprechereinsatz

Hier durfte ich wieder einmal meine Stimme als Off-Sprecher einbringen.

Traumberufe der Zukunft – heute: Abmahnanwalt/Abmahnanwältin

https://www.heise.de/tp/features/Das-DSGVO-Chaos-ist-angerichtet-4037911.html

In einer Zeit fortschreitender Digitalisierung der Arbeitswelt und der damit einhergehenden Kündigungsflut in den unterschiedlichsten Berufszweigen wird händeringend nach neuen Jobmöglichkeiten gesucht.

Hier erweist sich nun die Passivität unserer Bundesregierung bei manchen EU-Vorgängen als weise Voraussicht.

Dank der neuen EU-Verordnung in punkto Datenschutz stellt ab dem 25. Mai 2018 jedes Knipsen eines digitalen Fotos einen strafrechtlich relevanten Tatbestand dar – sofern der Fotografierende seine Handlung nicht als Staatsorgan (Polizist mit Demonstrationsteilnehmerdokumentationsbedarf) oder Journalist mit direktem Reportagebezug (noch) legitimieren kann. Da eine Digitalkamera neben dem Bild auch Zeit, Ort und GPS-Daten festhält, wird nach neuem Recht schon beim Speichern der Aufnahme das personenbezogene Datenschutzrecht verletzt.

Eine große Chance für den Arbeitsmarkt!

Der Bedarf an Abmahnanwälten und Abmahnanwältinnen wird in den kommenden Monaten drastisch steigen und es nicht klar, ob die vorhandene Anzahl diesbezüglich spezialisierter Kanzleien in der Lage sein wird, die gewaltige Aufgabe mit der bisherigen Personaldecke zu bewältigen. Es gilt, unzählige Schulfotografen, Konzertteilnehmer („Handy in die Höhe“-Halter), Hochzeitsfotografen, Hobbybildner, Sportveranstaltungsablichter, Selfieanfertiger mit Menschen im Hintergrund und viele weitere Straffällige zahlungskräftig zur Kasse zu bitten.

In den Jobcentern hat man bereits damit begonnen, Personal für entsprechende Umschulungsmaßnahmen abzuziehen. Und die rechtswissenschaftlichen Fakultäten der deutschen Universitäten bereiten sich auf eine wahre Bewerbungsflut vor.

Dies könnte die einmalige Chance sein, die Arbeitslosenquote in Deutschland auf ein historisches Minimum herunterzufahren. Vom neu entstehenden Wirtschaftskreislauf eines starken, dynamischen Abmahnmarktes ganz zu schweigen.
Es geht voran in diesem Land!

Sprecher für Engel & Völkers Capital

Obzwar ich wohl niemals selbst dort wohnen werde, habe ich dem Projekt natürlich dennoch gern meine Stimme für das Voice Over der Imagefilms geliehen. 🙂

Weitere meiner Sprecherdemos:
http://www.viktorhacker.de/sprecherdemos/